Trennstrich

Viva la Reformation!

350 Konfirmand*innen und Teamer*innen feierten am 06.10.2017 die Reformation in der St. Petrikirche mit den diesjährigen Lutherspielen der Evangelischen Jugend Dortmund und Lünen. Das bunte Fest mit Spiel, Spaß und...weiter


Trust & Try! Vertrauen und Mut lohnen sich!

170 Dortmunder Konfis und Mitarbeitende haben in Wittenberg gelernt, gefeiert und ihre Grenzen ausgetestet. Dabei haben sie erkannt: Luthers Erkenntnisse sind auch heute noch von Bedeutung!weiter


Nach dem Kirchentag ist vor dem Kirchentag!

Getreu nach diesem Motto hat die Evangelische Jugend Dortmund mit der "Kirchentags-Bude" des Kirchenkreises fleißig für den Deutschen Evangelischen Kirchentag 2019 Werbung gemacht. Warum? Na, weil der Deutsche Evangelische...weiter


Es ist wieder soweit, auf geht’s nach Novi Sad!

Internationale ökumenische Begegnung Vom 17. Juli bis 26. Juli 2017 fliegen wir nach Novi Sad in Serbien zu unserer Partnerorganisation, dem ökumenischen Hilfswerk EHO. 14 junge Erwachsene aus Dortmund und Umgebung sind dabei...weiter


Ab jetzt nur noch mit dem Rad!

Das war einer von vielen guten Vorsätzen, die sich die Besucher und Besucherinnen der Eco City beim Deutschen Evangelischen Kirchentag 2017 in Berlin vorgenommen haben. "Wenn man vor lauter Fußabdrücken die Welt nicht mehr sieht,...weiter


Kreativ, dynamisch und hoch motiviert! - Neue Teamer machen sich auf den Weg !

Für 24 Jugendliche aus Dortmund, Lünen und Selm hat zu Beginn der Osterferien die Ausbildung zur JuLeiCa begonnen. Mit viel Spaß wurde viel gelernt...weiter


Wir suchen Dich!

Mache dein FSJ bei der Evangelischen Jugend Dortmund - ein Jahr voller Abwechslung!weiter


Komm an Bord. Mut lohnt sich!

Inklusiver Segeltörn auf dem Ijsselmeer/Niederlande vom 12.-18.08.2017 Es sind noch Plätze frei! weiter


trust and try - Konfi- und Jugendcamp Wittenberg 28.06.-02.07.2017

Wir sind mit dabei! Es sind noch Plätze frei!weiter


Wir können bunt! Evangelische Jugend in NRW eröffnet Wahlkampagne für Vielfalt und Toleranz

Mit einer farbenfrohen Aktion hat die Evangelische Jugend in NRW am 22.02.2017 ihre Kampagne zum Wahljahr eröffnet. Unter dem Motto „Wir können bunt“ will der Jugendverband gerade junge Menschen in den nächsten Monaten...weiter


Deutscher Evangelischer Kirchentag - der Countdown läuft...

Am 24.02.2017 ist Anmeldeschluss! wer mit zum Kirchentag nach Berlin und Wittenberg möchte, sollte sich schnell anmelden!weiter


Einfach FR3I! - Mit neuen Ideen und neuer Energie ins Jahr 2017

Die Winterpause ist zu Ende und das Team der Kontaktstelle freut sich auf das neue Jahr! Mit dem neuen Jahresprogramm unter dem Motto "Einfach FR3I!" lädt die Evangelische Jugend in Dortmund, Lünen und Selm dazu ein, sich auf die...weiter


Winterpause in der Kontaktstelle

Wir wünschen allen eine gesegnete Weihnacht, viele schöne Momente mit lieben Menschen bei Plätzchen und Geschenken... und einen guten Rutsch ins neue Jahr!...weiter


EJKW 2016 - aktives Christ sein in der Jugendarbeit

Mit rund 75 Teilnehmenden aus den Kirchenkreisen und Verbänden war die Evangelische Jugendkonferenz von Westfalen am Wochenende vom 28. bis 30.10.2016 gut aufgestellt. In der Evangelischen Jugendbildungsstätte Nordwalde tagten...weiter


Spannung, Spaß und Reformation

Die Lutherspiele der Evangelischen Jugend Dortmund waren für alle Beteiligten ein grandioser Auftakt zum 500-jährigen Reformationsjubiläum. „Wir schreiben das Jahr 1516 - ausgehendes Mittelalter. Menschen leben zusammen...weiter


Treffer 1 bis 15 von 104

Das Evangelium widerspricht jedem Rassismus

Präses Annette Kurschus hat vor einer Bedrohung der Demokratie und einer gesellschaftlichen Spaltung gewarnt: »Wer Ängste schürt, um Wählerstimmen zu gewinnen, gräbt der Demokratie das Wasser ab«. Demokratie sei oft anstrengend, nicht frei von Mängeln und verletzlich. Verletzung drohe dem demokratischen Rechtsstaat, »wenn platte Parolen und Provokationen den sachlichen Diskurs verdrängen, wenn das ehrliche Ringen um konstruktive Lösungen übertönt wird von Geschrei und Stimmungsmache, wenn der gegenseitige Respekt schwindet und stattdessen der politische Gegner diffamiert und beleidigt wird. Und wenn Verleumdungen, Lügen und Halbwahrheiten an die Stelle von Fakten treten.«

Bilder und Berichte

Unvergessliche Erlebnisse bieten wir dir in unserem Programm - und hier zum Erinnern und Nach-Denken.